STANDARD @IMPORT

Futtermittel „Qualität“

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Homepage! 

Auf Anfrage können wir Ihnen Futtermittel, nach Ihrem eingenen Rezept mischen lassen.
WICHTIG! Da wir die Futtermittel nich auf Lager haben, sondern diese erst nach Bestellungseingang, herstellen bzw. mischen lassen, kann die Ware 2-3 Tage (nach Bestellung) bei uns abgeholt werden.

slk-logo-150

Produkte mit hoher Qualität zu erzeugen ist in unserer Unternehmensphilosophie schon seit jahrzehnten ein wichtiges Thema. Seit einigen Jahren arbeiten wir streng nach dem HACCP – Konzept, um Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität anbieten zu können.

Das Hazard Analysis and Critical Control Points – Konzept (abgekürzt: HACCP – Konzept, deutsch: Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte) ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Produkten für Mensch und Tier gewährleisten soll.

Das HACCP – Konzept beinhaltet:
alle im Verantwortungsbereich eines Unternehmens vorhandenen Gefahren für die Sicherheit der Produkte zu analysieren.
die für die Sicherheit der Produkte kritischen Punkte zu ermitteln und zu kontrollieren (z.B. Metallabscheider vor der Abfüllung)
Eingreifgrenzen und Verfahren zur Überwachung festlegen.
Korrekturmaßnahmen für den Fall der Abweichung festlegen.
alle Maßnahmen zu kontrollieren.
erstellen eines Schädlingsbekämpfungsplans.
erstellen eines Reinigungsplans
Schulung der Mitarbeiter

Qualitätskontrolle:
Im betriebseigenen Labor werden ständig alle wichtigen Parameter kontrolliert. So sind z.B. beim Brotgetreide die Stärkeeigenschaften, die Kleberqualität- u. quantität, der Feuchtigkeitsgehalt, der Sedimentationswert und der Besatz wichtig.
Weiters werden die Proben auch auf Keimfähigkeit, eventuellen Pilzbefall und Hektolitergewicht kontrolliert.
Werden alle diese Werte erfüllt, wird vor der Einlagerung in den Getreidesilo die Annahmereinigung durchgeführt.
Hier wird der Besatz vom Gutprodukt getrennt. Unter Besatz versteht man alle Beimengungen im Getreide, die nicht erwünscht sind. Dies sind z.B. Steine, Staub, Mutterkorn, Raden, Stroh, ……

Die hohe Qualität unserer Produkte erreichen wir durch:
Einkauf von hochwertigen Rohstoff
kontrollierte Lagerung
mehrfache Reinigung
spezielles Entstaubungsverfahren
ständige Qualitätskontrolle im betriebseigenen Labor!

Produktion von gentechnikfreien Futtermitteln:
SLK Zertifikat – für gentechnikfreie ProduktionDa unsere Überzeugung schon seit längerem darin besteht, nur gentechnikfreie Futtermittel zu verarbeiten, haben wir seit einiger Zeit komplett auf gentechnikfreie Produktion umgestellt.

Um dies auch gewährleisten zu können, sind wir ab sofort als gentechnikfreier Betrieb zertifiziert!